Matthias Alexander Schmidt

hr1 | Gott hält die Balance: Jesuitische Indifferenz

Moritz Kuhlmann SJ. Foto: ALG Prizren

Moritz Kuhlmann SJ.
Foto: ALG Prizren

Papst Franziskus ist Jesuit. Jesuiten sind eine mobile Truppe. Sie werden häufig versetzt. Die Oberen bestimmen – nach Absprache -, wo es hingeht in der Welt. Entscheidungen sollen Jesuiten mit der Haltung der „Indifferenz“ annehmen. Dabei geht es nicht um Gleichgültigkeit, sondern darum, das Leben aus einer höheren Perspektive zu sehen und offen zu sein. Moritz Kuhlmann ist ein junger Jesuit. Matthias Alexander Schmidt hat mit ihm gesprochen.

Aus der Sendung „hr1 START“ am Sonntagmorgen.
Beitrag von Matthias Alexander Schmidt.
Moderator: Klaus Hofmeister.